Fischfilet auf Zucchini-Kräuterseitling-Ragout

2 Personen

 

Zutaten: 200g Kräuterseitlinge oder Baby-Kräuterseitlinge, 4 Fischfilets, 1 Lauchzwiebel, 1 kleine Zucchini, 20 Kirschtomaten, Balsamico-Essig, Butter oder Öl, Salz, Pfeffer  

 

Zubereitung: Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in der heißen Pfanne mit Butter auf beiden Seiten ca. 3 Minuten scharf anbraten. Kräuterseitlinge in Scheiben schneiden und in etwas Öl anbraten. Die geschnittene Zucchini und Lauch-Scheiben, sowie die halbierten Kirschtomaten zugeben und mit anschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Balsamico–Essig verfeinern. Den Fisch auf dem Kräuterseitling–Gemüseragout anrichten!

Gourmet-Pilzmischung „Trüffel-Art“ an Spaghetti mit Riesengarnelen

 

2 Personen

 

Zutaten: 450g Gourmet Pilzmischung Trüffel Art tiefgekühlt, 120g Spaghetti, 6 Riesengarnelen, ½ Zwiebel, Salz, Pfeffer, wahlweise Niklas Chili-Fäden zum Dekorieren

 

Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und absieben. Die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne glasig anbraten. Zwei Butterdrops aus der Packung Gourmet Pilzmischung Trüffel-Art entnehmen und beiseitelegen. Die tiefgefrorene Pilzmischung Trüffel-Art dazu geben, und so lange anbraten, bis der austretende Pilzsaft verschmort ist.

Währenddessen die mit Knoblauch, Salz und Pfeffer gewürzten Riesengarnelen in einer Pfanne anbraten.

Die Spaghetti den gebratenen Pilzen unterheben, kurz ziehen lassen und auf einem Teller anrichten. Auf jede Portion noch ein Butterdrop geben und diese zerlaufen lassen. Die Riesengarnelen dekorativ auf den Spaghetti anrichten und Chili-Fäden garnieren. Wir wünschen „Guten Appetit“!

Lachstatar mit schwarzem Trüffel auf Kartoffelrösti

4 Personen

 

Zutaten: 300g gebeizter Lachs, 30g schwarze Trüffel, 1 kleine Zwiebel, frischer Dill, Essig und Öl, 600g festkochende Kartoffeln, Salz, Pfeffer, Muskat, 1 Ei

 

Zubereitung: Den Lachs mit einem scharfen Messer in kleine Würfel schneiden.Die Zwiebel fein würfeln. Den Lachs, die Zwiebel und den fein geschnittenen Dill mit etwas Salz, Pfeffer, sowie etwas Essig und Öl würzen. Den klein gewürfelten Trüffel untermengen oder als Scheiben auf das Lachs-Tatar geben. Das Tatar mit einem Ausstechring (alternativ Glas) als Türmchen formen und anrichten.

Die Kartoffeln schälen, waschen und mit einer Kastenreibe grob raspeln.

Kartoffelraspel in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Muskat über die Kartoffelmasse reiben, das rohe Ei zugeben und vermengen. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelmasse in 4 Portionen teilen, in die Pfanne geben und  jeweils etwas flach drücken. Rösti bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten von jeder Seite goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

 

Tipp: Mit Trüffelöl kann der Trüffel-Geschmack noch intensiviert werden.  

Riesengarnelen auf asiatischen Pilzen mit Basmatireis

2 Personen

 

Zutaten: 300g Asiatische Pilzmischung frisch (alternative: 30g Asiatische Pilzmischung getrocknet), 6-8 Riesengarnelen, 125g Basmati-Reis, 30g Zwiebelwürfel, 30g Lauchstreifen, 30g Paprikastreifen, 1 Knoblauchzehe, Öl

Gewürze: Salz, Pfeffer, Honig, Sojasoße, Gemüsebrühe, Sambal Oelek

 

Zubereitung: (Bei Trockenpilzen: Asiatische Pilze ca. 30 Min. in kaltem Wasser einweichen. Danach gut abtropfen lassen.) Die Garnelen mit Salz, Pfeffer, geschnittenen Knoblauch und etwas Sojasoße würzen und einziehen lassen. Reis kochen. Zwiebelwürfel mit etwas Öl in einer heißen Pfanne mit den Pilzen anbraten, mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und köcheln lassen. Lauch- und Paprikastreifen dazugeben und mit Sojasoße, Honig, Salz und Pfeffer würzen. Die marinierten Garnelen, in einer heißen Pfanne glasig braten.

 

Serviervorschlag: Mit Sambal Oelek kann dem Gericht eine feine Chilinote gegeben werden.

Zanderfilet auf Herbsttrompeten in Rotwein-Balsamico-Sauce dazu Petersilen-Kartoffel

2 Personen

 

Zutaten: 250g Herbsttrompeten frisch, 300g Zanderfilet, 300g Kartoffeln, Petersilie, 3 Karotten, 1/2 Stange Lauch, 150 ml Rotwein, 150 ml Balsamico, ½ Zwiebel Essig, Butter, Salz, Pfeffer, Zucker

 

Kartoffel schälen, in Viertel schneiden und in Wasser ca. 20 Minuten bissfest kochen, in einer Pfanne mit Butter und geschnittener Petersilie und einer Prise Salz kurz anschwenken. Karotten in Scheiben schneiden. Karottenscheiben in einer Pfanne mit Butter anschwitzen, danach den gewaschenen Lauch in Scheiben geschnitten zugeben und anschließend nach Belieben mit Zucker, Salz, Pfeffer würzen.

Rotwein und Balsamico-Essig in einen Topf um 2/3 einköcheln lassen und mit etwas Zucker und einer Prise Salz würzen, anschließend mit 30g kalten Butterstücken die Soße aufschlagen. Niklas-Herbsttrompeten mit Zwiebelwürfeln in einer heißen Pfanne mit etwas Öl kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zanderfilet in heißer Pfanne mit etwas Öl auf der Hautseite scharf anbraten und auf beiden Seiten ca. 2 min. leicht durchziehen lassen.

Das Zanderfilet auf dem Teller mit den Herbsttrompeten und dem Gemüse anrichten und mit Petersilie garnieren.

 

Hier finden Sie uns

Bayer. Pilze & Waldfrüchte

Uwe Niklas GmbH
Einsiedlerweg 60
D-93426 Roding

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 9469 94040

 

oder kontaktieren Sie uns

per E-Mail an:

info@pilze-niklas.de

Büro Zeiten: 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bayer. Pilze & Waldfrüchte Uwe Niklas GmbH