Kaiserling

Amanita caesarea

In Italien gehört der Kaiserling zu den beliebtesten und bekanntesten Pilzen. Man behauptet, dass er sogar den äußerst beliebten Steinpilz an Köstlichkeit und Schönheit übertrifft. Der Kaiserling bevorzugt Eichen und Kastanienbäume. Zum Wachsen benötigt der Pilz warmes und trockenes Wetter. Der Kaiserling wird bis zu 8 cm hoch. . Der heranwachsende Pilz ähnelt einem dicken, weißem Ei, aus dem das orangefarbene "Eigelb" hervorbricht. Am besten genießt man diesen Pilz roh

und in dünne Scheiben gehobelt.

Hut Leuchten rot-orange; Der Kaiserling ist ein Lamellenpilz
Stiel

Beim jungen Pilz ist der Stiel nicht sichtbar, da der gesamte Pilz mit einer weißen Haut überzogen ist. Wenn er dann sichtbar ist, ist er weiß und eher dünn.

Fleisch Sehr aromatisch 

Hier finden Sie uns

Bayer. Pilze & Waldfrüchte

Uwe Niklas GmbH
Einsiedlerweg 60
D-93426 Roding

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 9469 94040

 

oder kontaktieren Sie uns

per E-Mail an:

info@pilze-niklas.de

Büro Zeiten: 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bayer. Pilze & Waldfrüchte Uwe Niklas GmbH